Raumakustik


Wenn wir planen werden Sie hören und verstehen!

Für optimale Sprachverständlichkeit, faszinierenden Musikgenuss oder einfach nur wunderbares Wohlfühlklima.

Mit unseren Leistungen zur Raumakustik sorgen wir für optimale akustische Funktionalität Ihrer Räume. Hierzu bieten wir Ihnen folgende Leistungen:
  • Beratung, Planung und Begutachtung
  • Berechnung der Nachhallzeit
  • Raumakustische Simulationen
  • Lärmschutz am Arbeitsplatz
  • Messung der Nachhallzeit

Beratung, Planung und Begutachtung raumakustischer Belange


Im Zuge der Planung erörtern unsere Bauphysik-Ingenieure gemeinsam mit unseren Auftraggebern sowohl die baurechtlichen Anforderungen auf Basis der DIN 18041 (Hörsamkeit in Räumen) als auch individuelle, nutzungsspezifisch sinnvolle Raumakustikkonzepte, z. B. anhand verschiedener VDI-Richtlinien oder Ihren individuellen Wünschen. Mittels Berechnung der zu erwartenden Nachhallzeit zeigen wir Ihnen schon vor Beginn von Bau- und Sanierungsarbeiten, welche akustischen Verhältnisse sie in Ihren Räumen erwarten können.

Mit unserer Erfahrung und unserem gut aufgestellten Bauphysik-Team sind wir in der Lage, Räume jeglicher Größe und Art für Sie zu planen. So erstrecken sich unsere bisherigen Planungen von kleinen Schulräumen, Kindergärten über Büroräume, Konferenzräume und Sporthallen bis hin zu Kirchen, Konzertsälen sowie Musikschulen und Musikhochschulen. Auch mit der raumakustischen Planung von Industrie- oder Produktionshallen bei welchen eine maximale Schallpegelreduzierung erforderlich ist, sind Sie gut bei uns aufgehoben.

Bei bestehenden Gebäuden zeigen wir im Zuge von Sanierungen oder Umbauten die Möglichkeiten für raumakustische Optimierungen auf und stehen für qualitativ hochwertige aber auch funktionale und wirtschaftliche Konzepte.

Bei Problem- oder Streitfällen stehen wir Ihnen mit fachlichem Rat zur Verfügung und erarbeiten für Sie erforderliche Gutachten rund ums Thema Raumakustik.

Berechnung der Nachhallzeit


Berechnungen für Sanierungs- bzw. Optimierungsmaßnahmen können auf Basis von Messungen erstellt werden. Bei Neubauten erfolgt die Berechnung auf Basis von Plänen unter Berücksichtigung der von Ihnen gewünschten Oberflächen und Ausstattung.

Im Zuge einer raumakustischen Planung berechnen wir die Anzahl erforderlicher Flächen, z. B. an Wand und Decke, zur Schallabsorption sowie Reflexion. Weiter dimensionieren wir die benötigten Absorber und bestimmen die Position und Anordnung dieser Flächen.

Messung der Nachhallzeit


Neben einer Vielzahl raumakustischer Parameter, welche in Literatur und Normung aufgeführt werden, ist die Nachhallzeit die häufigste und gängigste Größe, mit welcher die akustischen Eigenschaften eines Raums beschrieben werden. Mit unserem hochwertigen Messequipment messen wir die Nachhallzeit sowie die Sprachverständlichkeit in Räumen jeglicher Art und Größe.

Eine solche Messung kann sowohl zur Bestandsaufnahme als auch zur Qualitätssicherung und Abnahme einer Planung dienen.
Klingt Ihr Raum dumpf, schrill oder dröhnt er sogar? Ist Ihre Akustik zu trocken oder viel zu hallig? Die meisten unserer Empfindungen lassen sich durch raumakustische Messungen bestätigen und anhand des Frequenzgangs grafisch darstellen und auswerten.

Wird eine Messung zur Bestandsaufnahme durchgeführt, können wir auf Basis dieser Daten notwendige Maßnahmen rechnerisch ermitteln, sodass Ihre Räumlichkeiten optimal für eine gewünschte Nutzungsart ausgestattet werden können.

Weitere Informationen zu den von uns angebotenen Messungen erhalten Sie hier.

Raumakustische Simulationen


Komplexe Räumlichkeiten und Räume mit besonders hohen Anforderungen an bestimmte akustische Parameter, wie z. B. der Pegelverteilung im Raum, Sprachverständlichkeit oder Klarheit (Musik) können die Simulation der akustischen Verhältnisse erforderlich machen. Dies können z. B. Konzertsäle oder besondere Konferenzräume sein.

Lärmschutz am Arbeitsplatz


Ein hohes Maß an Bedeutung wird bereits seit vielen Jahren dem Arbeitsschutz zugemessen. Neben verschiedenen Parametern wie ausreichende Beleuchtung, Raumtemperaturen etc. spielt aber auch der Lärmpegel eine sehr wichtige Rolle. Unsere Bauphysiker messen für Sie die vorhandene Situation und beraten Sie für Maßnahmen zur Verbesserung und Optimierung.

Bauakustik / Schallimmissionsschutz


Sowohl die Bauakustik als auch der Schallimmissionsschutz und die thermische Bauphysik gehören zu unserem Leistungsspektrum. Gern erstellen wir Ihnen ein integrales Planungskonzept.


zurück